AEM Institute

Unser Angebot

AEM Institute unterstützt Sie zielgerichtet in der Umsetzung von gerechter und umweltfreundlicher Mobilität. Wir sind die erste Adresse für die Bereiche Gender- und Accessibility-Beratung in diesem Bereich und haben es uns zur Aufgabe gemacht, unser Wissen über alle Facetten der Mobilität in Kursen weiterzugeben - seien es Inhouse-Trainings oder interaktive E-Kurse. Durch unsere Erfahrung in Lehre und Forschung, bringen wir die Gestaltung von gerechter Mobilität auch in Forschungsprojekten voran. Daher ist unserer Expertise nicht nur auf dem neuesten Stand der Forschung, sondern gestaltet diese aktiv mit.

Mobilität, Gesellschaft und Umwelt

Wir alle sind täglich mobil. Unser Zugang zu Verkehrsmitteln und Verkehrsinfrastruktur, unsere Fähigkeiten, unsere Präferenzen und die Orte, die wir besuchen wollen, prägen unsere Verkehrsmittelwahl. Unser Ziel ist es, nachhaltige Mobilität für alle zu ermöglichen, unabhängig von zeitlichen, körperlichen, sozialen und finanziellen Einschränkungen. Soziale Gerechtigkeit steht dabei in Einklang mit Umwelt- und Klimaschutzzielen.

Diversity in der Innovation von Mobilitätsangeboten

Innovative Mobilitätsangebote werden meist von der technischen Seite betrachtet und entwickelt. Damit Angebote aber keine Nischenprodukte bleiben, sollte der Mensch im Mittelpunkt stehen. Wir unterstützen Unternehmen, innovative Angebote zugänglich und gerecht zu gestalten, um sie als Teil der öffentlichen Verkehrssysteme zu etablieren. Dabei nutzen wir verschiedene Methoden, um Bedürfnisse und Hindernisse aufzuzeigen.

 10% 70%

Radverkehrsförderung als System

Um den Radverkehr ganzheitlich zu fördern, muss er als System verstanden werden. Menschen nutzen das Fahrrad im Alltag aus unterschiedlichen Motiven. Wir unterstützen Kommunen und Unternehmen dabei, diese Bedürfnisse zu identifizieren, mit bestehenden Radverkehrsmaßnahmen (z. B. Infrastruktur, Kommunikationskanäle, Services) abzugleichen, um daraufhin Strategien und Maßnahmen für eine ganzheitliche Radverkehrsförderung auszuarbeiten. Wichtig ist uns, den Radverkehr nicht separat, sondern in Einklang mit anderen Maßnahmen des Umweltverbundes zu betrachten. Hierbei stützen wir uns auf unsere langjährige praktische und wissenschaftliche Erfahrung in Deutschland und in den Niederlanden - mit unserem Partner Goudappel B.V.

Kommunales integriertes Mobilitätsmanagement

Mobilität betrifft verschiedene kommunale Ressorts. Für ein strategisches Mobilitätsmanagement müssen die verschiedenen Akteure zusammenarbeiten, um gemeinsam Ziele, Strategien und Maßnahmen für ein nachhaltiges Mobilitätsmanagement zu definieren. Wir begleiten Kommunen bei diesem Prozess und analysieren den Status-Quo der kommunalen Mobilität und die Bedürfnisse der Bürger*innen. Dabei verfolgen wir einen interdisziplinären Beratungsansatz. Mit unserem Partner Goudappel B.V. und Erfahrungen aus anderen Projekten (bspw. MobilBericht) beraten wir Kommunen ganzheitlich.

Unser Team

Das Team des AEM Institutes vereint jahrelange Berufserfahrung in Forschung, Lehre und Praxis. Sprechen Sie uns einfach an!